21.06 – Zukunft erleben auf dem Preuhs-Campus!

„Erlebnis Zukunft“ – unter diesem Motto präsentieren wir uns bei einem Tag der offenen Tür am Samstag, 25. Juni. Besuchen Sie uns in der Fuhrmannstraße 9 in Geislingen-Binsdorf und schauen Sie hinter die Kulissen der Energiewende!

Wir von der Thomas Preuhs Holding möchten Ihnen gemeinsam mit unseren Tochter- und Partnerunternehmen einen ungefilterten Einblick in den Arbeitsalltag auf dem Preuhs-Campus geben. Nicht zuletzt werden Sie unseren Standort als attraktiven Arbeitsplatz erleben, der tolle Karrieren in der Boom-Branche der Stunde bietet.

Lernen Sie den Campus auf geführten Rundgängen kennen. Auf die Touren nehmen Sie keine Geringeren mit als der Inhaber unserer Firmengruppe, Thomas Preuhs, und der ezee-Energy-Geschäftsführer Reiner Stauss.

In der Nachbarschaft laden Sie die Firmen b2, Elektrohaus Bühler und Auenland-Konzept ein. Für das leibliche Wohl und beste Unterhaltung, auch für die Kleinen, ist im ganzen Gewerbegebiet natürlich gesorgt.

Wir freuen uns auf Sie!

30.03 – Ladesäulen für die E-Mobilität

Es geht voran in Sachen E-Mobilität! Seit letzter Woche entstehen auf unserem Parkplatz die Ladestationen, an denen man künftig regenerativen Strom tanken kann. 88 werden es am Ende. Gut, dass wir die besten Leute für den Job im eigenen Hause haben: Die Installation erledigt die Elektro-Abteilung unserer Tochterfirma Solera. Danke, ihr Zukunftsmacher!

22.03 – Sahara Sand und PV

„Bauen wir doch einfach riesige PV-Freiflächenanlagen in der Wüste, da scheint immer die Sonne!“ So einfach stellen sich manche die Lösung für die regenerative Versorgung Europas vor.

Doch neben politischen Schwierigkeiten an vielen potenziellen Standorten und technischen wie der erforderlichen Leitungskapazität haben wir in Südwestdeutschland in den letzten Tagen auch ein ganz praktisches Problem am eigenen Beispiel erfahren. Der Leistungseinbruch, der sich ab dem 15. auf dem Diagramm unserer hauseigenen Anlage zeigt, liegt nicht nur am trüben Himmel. Er liegt vor allem an der Schicht aus Sahara-Sand, die sich mit dem Südwind auf die Module gelegt hat.

Bei uns ein relativ seltenes Phänomen, das sich mit dem nächsten Regenguss auch schnell wieder erledigen wird. Aber in der Sahara selbst?

Das zeigt: Wir brauchen Photovoltaik auch und vor allem vor Ort in Deutschland. Die große Stärke der Solarenergie liegt in der dezentralen Versorgung.

14.03 – Erste Hilfe Kurs

Ein Notfall im Betrieb: Was für ein Schock! Gut, wenn dann jemand genau weiß, was zu tun ist. Deshalb frischen unsere Ersthelferinnen und Ersthelfer regelmäßig ihr Wissen auf. Jetzt fand wieder ein Kurs statt, in dem sie ihren Einsatz praktisch üben konnten. So fühlen sich alle auf der Arbeit sicher. Vor Notfällen – und vor Schockmomenten.

25.02 – Schmotziger: Es war wieder schön!

Jetzt ist auch bei uns die fünfte Jahreszeit ausgebrochen. Gestern, am Schmotzigen, besuchte uns die Stadtkapelle Binsdorf und versetzte unsere Närrinnen und Narren mit fetzigen Rhythmen in die richtige Stimmung. Wir wünschen allen eine glückselige Fasnet!

17.02 – So schmeckt das Vesper

Über den Tellerrand blicken, mal was anderes machen, sich gegenseitig besser und von einer anderen Seite kennenlernen: Darum ging es beim Projekt „Azubi-Brettle“. Unsere angehenden Kaufleute verbringen ihre Zeit sonst meistens mit Zahlen am Bildschirm, hier konnten sie sich kreativ und handwerklich ausprobieren und dabei gemeinsam so manches verborgene Talent entdecken. Aus heimischen Hölzern, teils aus eigenen Wäldern, fertigten sie individuell geformte Vesperbrettle. Für alle ein richtig schönes Projekt mit spannenden Erfahrungen, das unsere Azubis auch als Team vorangebracht hat.

17.01 – Jubilare aus 2021

Für die Firmen auf unserem Campus schafft man einfach gern. Und bleibt deshalb auch lange. Und so konnten im letzten Jahr viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Arbeitsjubiläen feiern. Unser Bild (übrigens: nur mit tagesaktuell getesteten Personen im Freien aufgenommen) zeigt die Jubilare der Holding-Firmen und des Partnerunternehmens micro Mobility Deutschland, von links: Thomas Preuhs, Michael Schneider (10 Jahre), Solera-Geschäftsführer Wolfgang Werner, Eugen Boon (10 Jahre), Reiner Stauss (Geschäftsführer ezee Energy und Solera), Oleg Derr (10 Jahre), Ute Bartholomä (20 Jahre), Tina Brückmann (10 Jahre), Anja Hillebrand (15 Jahre), Andrea Hunger, Claudia Zirkel (je 10 Jahre), Andreas Eyth (15 Jahre), Michael Faul (10 Jahre) und Geschäftsführerin Elke Preuhs. Es fehlt Anton Wisbauer, der seit 10 Jahren für die micro Mobility Deutschland arbeitet.

28.10 – Herausragende Leistungen

Cindy Jerger und Jonas Pfeiffer freuen sich über eine seltene Auszeichnung. In ihrem Abschlusszeugnis erreichte Industriekauffrau Cindy 96, Mediengestalter Jonas 93 Punkte – und damit gehören sie zu den Besten im IHK-Bezirk Reutlingen. Dafür gab es den „Preis für herausragende Leistungen bei der Abschlussprüfung Sommer 2021“. Eine Extra-Überraschung lag zusätzlich dem Schreiben bei: eine Powerbank mit persönlicher Beschriftung. Auf ihre hervorragenden Ergebnisse können nicht nur die beiden stolz sein. Es ist eine Auszeichnung für uns alle, die wir als Ausbildungsbetrieb dazu beigetragen haben.

15.10 – Recruiting bei Solera

Der Markt für erneuerbare Energien wächst und mit ihm wächst unsere Tochterfirma Solera. Schon deshalb ist man dort ständig auf der Suche nach qualifiziertem Personal. Da natürlich auch andere Firmen der Branche auf Wachstumskurs sind und es an Fachkräften fehlt, gestaltet sich das manchmal nicht so einfach. Deshalb startet Solera heute für seine Suche nach einem Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) eine groß angelegte Social-Media-Kampagne, die wir mit unserem Marketing-Team vorbereitet haben (das Foto zeigt das Shooting mit unserem Creative Director Stanislav Erman). Wer eventuelle Interessenten für diese tolle Stelle kennt, kann sie gerne auf diesen Link hinweisen: Solera – Elektriker bei Solera

22.09 – Azubi-Messe online!

Ausbildung bei der Thomas Preuhs Holding GmbH? Eine gute Wahl. Wer sich dafür interessiert, findet auf der Bildungsmesse „Visionen“ alle Informationen. Von heute bis Freitag steht Personalreferentin Simone Binder im Live-Chat Rede und Antwort. Neben den kaufmännischen Ausbildungen bei der Holding erfährt man auch alles über die Möglichkeiten bei den Tochter- und Partnerfirmen, von der handwerklichen Lehre bis zum dualen Bachelor-Studium. Eine spannende Sache für alle potenziellen Auszubildenden – aber natürlich auch für deren Freunde, Eltern oder Lehrer. Thomas Preuhs Holding GmbH auf der digitalen Bildungsmesse „Visionen