Kick – Off – Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2018

Am vergangen Freitag versammelten sich alle Mitarbeiter der Firmen Holding, Solera, Ezee und TOP in der Mensa zu der jährlichen Betriebsversammlung. Rückblickend wurde auf die Ereignisse und Projekte der einzelnen Firmen im Jahr 2018 geschaut. Außerdem wurde ein Ausblick für das Jahr 2019 gegeben sowie einige Umsatzziele der Firmen genannt.

Zu Beginn berichtete Thomas Preuhs über die Holding und den Geschäftsverlauf 2018. Auch auf die vielen neuen Aktivitäten für die Mitarbeiter wie zum Beispiel ein Gesundheitstag, ein Fotowettbewerb sowie eine „bewegte Mittagspause“ mit Fitnessprogramm wurde zurückgeschaut. Diese Dinge sollen auf jeden Fall auch im neuen Jahr wieder stattfinden. Darüber hinaus führte die Nominierung zum Umweltpreis zu großem Stolz in der gesamten Unternehmensgruppe, obwohl es leider nicht ganz für den ersten Platz gereicht hat.

Anschließend berichtete Reiner Stauss über die Firmen Solera und Ezee, Thomas Hertrich verlor einige Worte über die Firma TOP.

Ein großes Thema aller Firmen war der Großbrand der Lagerhalle zu Beginn des Jahres 2018. Mit Schrecken wurde auf dieses Ereignis zurückgeschaut, welches einige Pläne durcheinander warf. Großes Lob ging an alle Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten aufgrund deren Mithilfe und Zusammenhalt trotzdem ein erfolgreiches Jahr verzeichnet werden konnte.

Anschließend gab es einen kurzen Bericht über die Firmen Micro und Solare Datensysteme. Zum Abschluss informierte Thomas Preuhs über die anstehenden Termine im Jahr 2019 und animierte die Mitarbeiter zu guter Zusammenarbeit im neuen Jahr.