Ausbildungsmesse Visonen 2019 – Besucht uns an unserem Stand!

Auch dieses Jahr sind wir wieder bei der Ausbildungsmesse „Visionen“ in der Volksbankmesse in Balingen mit dabei. Hier erfahrt ihr direkt von uns Azubis, was bei uns in der Firma so abgeht und welche Ausbildungsplätze angeboten werden. Ihr findet uns an unserem Stand B13 von Donnerstag 19. September bis Samstag 21.September. Und der Besuch lohnt sich! Bei unserem Firmen Gewinnspiel verlosen wir dieses Jahr einen tollen Scooter der Firma Micro. Also schaut vorbei und versucht euer Glück!

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt!

Fünf junge Menschen haben gestern ihre Berufsausbildung bei der Thomas Preuhs Holding GmbH begonnen. Unsere Ausbilderin Brigitte Renz begrüßte die Neulinge und versorgte sie mit Informationen rund um die einzelnen Firmen und die Ausbildung allgemein.

Anschließend stand eine Azubi-Rallye auf dem Plan. Begleitet von uns „alten Hasen“ zogen die neuen Azubis von Firma zu Firma um einige Fragen zu beantworten. Hier trafen sie bereits auf die zukünftigen Kollegen und lernten außerdem das neue Arbeitsumfeld kennen.

Zu einer Ausbildung als Elektroniker bzw. Elektronikerin haben sich Celina Galgenmaier und Daniel Wotschel entschieden. Nadja Seifer wird ihre Ausbildung im Ausbildungsberuf Kauffrau für E-Commerce durchführen. Louis Mann absolviert eine Ausbildung als Industriekaufmann und Stephan Berbalk hat sich für eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker entschlossen.

Wir hoffen, dass sich die Fünf in ihrem neuen Umfeld wohl fühlen und wünschen ihnen allen einen guten Start!

Intersolar München 2019

Nach monatelanger Planung war es vergangenen Dienstag den 14.05.2019 endlich soweit und ich machte mich auf den Weg zur drei tägigen Intersolar Messe in München. Hierbei handelt es sich um die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft und ich habe daher so einiges erlebt.

Dort angekommen, unterstützte ich an meinem ersten Tag das Aufbauteam von Solare Datensysteme auf dem Messestand. Anschließend traf ich auf die restlichen Mitarbeiter, die sich zum Vertriebstreffen im Hotel versammelt haben. Hier stand bereits der letzte Punkt der Agenda an. Als Überraschungsredner hielt Andy Holzer einen Vortrag über sein Leben als Blinder. Er berichtete, wie er blind, gemeinsam mit zwei Freunden den Mount Everest bestieg und zog so alle Mitarbeiter in seinen Bann. Darüber hinaus brachte er uns alle zum Nachdenken und lies uns spüren, dass jeder Mensch besondere Begabungen hat und alle gleich wertvoll sind. Der Vortrag führte zu großer Begeisterung und auch beim anschließenden Abendessen im Hotel drehten sich so einige Gespräche um dieses Thema.

Am Mittwoch ging es dann schon früh los auf die Messe. Zusammen mit einer Hostess kümmerte ich mich hier um die Bedürfnisse der Kunden sowie unserer Mitarbeiter. Wir versorgten alle mit Kaffee und Erfrischungsgetränken und versuchten zusätzlich die Kunden zu animieren bei unserem Gewinnspiel teilzunehmen. An allen drei Messetagen wurde ein E-Scooter der Firma Micro verlost und das Interesse bei den Kunden war groß. Als Highlight war zusätzlich unsere Werbefigur LOGan auf der Messe mit dabei. Vor Ort warb er hier für die Produkte von SDS und verteilte, zur Freude der Kunden, kostenlose „LOGan – Hüte“.

Am Donnerstagabend ging es für mich dann leider schon wieder nach Hause und ich gab meinen Job an Kim ab.

Da es sich bei der Intersolar um eine internationale Messe handelt, konnte ich über die Tage  meine Sprachkenntnisse unter Beweis stellen und auch darüber hinaus so einiges dazu lernen. Nicht nur für die Firma, sondern auch für mich war die Messe ein voller Erfolg und eine einmalige Erfahrung, die ich so schnell nicht vergessen werde.

Kick – Off – Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2018

Am vergangen Freitag versammelten sich alle Mitarbeiter der Firmen Holding, Solera, Ezee und TOP in der Mensa zu der jährlichen Betriebsversammlung. Rückblickend wurde auf die Ereignisse und Projekte der einzelnen Firmen im Jahr 2018 geschaut. Außerdem wurde ein Ausblick für das Jahr 2019 gegeben sowie einige Umsatzziele der Firmen genannt.

Zu Beginn berichtete Thomas Preuhs über die Holding und den Geschäftsverlauf 2018. Auch auf die vielen neuen Aktivitäten für die Mitarbeiter wie zum Beispiel ein Gesundheitstag, ein Fotowettbewerb sowie eine „bewegte Mittagspause“ mit Fitnessprogramm wurde zurückgeschaut. Diese Dinge sollen auf jeden Fall auch im neuen Jahr wieder stattfinden. Darüber hinaus führte die Nominierung zum Umweltpreis zu großem Stolz in der gesamten Unternehmensgruppe, obwohl es leider nicht ganz für den ersten Platz gereicht hat.

Anschließend berichtete Reiner Stauss über die Firmen Solera und Ezee, Thomas Hertrich verlor einige Worte über die Firma TOP.

Ein großes Thema aller Firmen war der Großbrand der Lagerhalle zu Beginn des Jahres 2018. Mit Schrecken wurde auf dieses Ereignis zurückgeschaut, welches einige Pläne durcheinander warf. Großes Lob ging an alle Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten aufgrund deren Mithilfe und Zusammenhalt trotzdem ein erfolgreiches Jahr verzeichnet werden konnte.

Anschließend gab es einen kurzen Bericht über die Firmen Micro und Solare Datensysteme. Zum Abschluss informierte Thomas Preuhs über die anstehenden Termine im Jahr 2019 und animierte die Mitarbeiter zu guter Zusammenarbeit im neuen Jahr.